BERICHTE UND BEITRÄGE

Der lange Weg der SPD in die Regierung

Olaf Scholz ist bei der Regierungsbildung fast gemächlich vorgegangen, von Dynamik wenig Spur. Ich will keine Hektik, aber mehr Dynamik im Neuaufbruch wünsche ich mir schon. linkedin.com/pulse

Initiative stärkt ÖR-Rundfunk

#UnsereMedien unterstützt das Konzept unabhängiger öffentlich-rechtlicher Medien und fordert mehr Transparenz sowie nachhaltigen Veränderungen. Ich gehöre zu den über 100 Erstunterzeichnern. unsere-medien.de

Mediensalon: „Live“ als Zusatzangebot

Zum Thema Live-Berichten via Ticker, Tweets, Blogs und in Videoform habe ich beim Mediensalon zum Thema „Wie ‚live‘ kann Journalismus mit Qualitätsanspruch sein“ gesprochen. mmm.verdi.de, freitag.de

Euromaidan und seine Auswirkungen

Im Herbst 2013 begannen die ersten Demonstrationen auf dem Maidan die in der „Revolution der Würde“ mündeten. Seitdem ist bereits einiges geleistet, der Weg in die EU ist jedoch noch weit. video.tagesspiegel.de

Citguide Kapstadt – zwischen Tafelberg, Camps Bay, Waterfront und Woodstock

Wenn in Europa der Winter beginnt, fängt in Kapstadt der Frühling an. Der Tafelberg lockt und andere Sehenswürdigkeiten, Aktiv-Urlaub finden ein großes Angebot vor, andere suchen Entspannung und wollen sich an den schönsten Stränden der Welt sonnen. a-travel-o.tv

Zuma must Fall-Bewegung in Südafrika

Die Kommunalwahlen Anfang August in Südafrika könnten für die Regierungspartei ANC zum Problem werden. Der Partei von Nelson Mandela droht ein Machtverlust. Junge Wähler wünschen sich einen Wandel, dazu gibt es Kritik an Präsident Jacob Zuma. capital-beat.tv

Lesbos und die Flüchtlinge

Die Flüchtlinge haben die griechische Insel Lesbos verändert. Die Bewohner sind nicht erst seit 2015 mit dem Zustrom am Menschen konfrontiert, sondern seit mehr als 20 Jahren. Um zu helfen, kommen immer mehr Freiwillige und Hilfsorganisationen. video.tagesspiegel.de

Flüchtlinge auf dem Weg durch Europa

Wir waren auf der Flüchtlingsroute – von der Anlandung in Skala Sikamineas auf Lesbos in Griechenland bis zur Ankunft der Menschen in Passau. Wir waren in Athen, in Idomeni im Norden Griechenlands, in Tabanovce in Mazedonien, in Serbien, Koratien Slowenien, Österreich bis nach Deutschland. capital-beat.eu

Sind die Parteien noch zu retten?

Ihre Mitgliederzahlen sind seit Jahren rückläufig, immer mehr Menschen bleiben den Wahlen fern. Nach Jahren der Krise wollen die etablierten Parteien jetzt gegensteuern – und zwar gemeinsam. Doch sich selbst zu reformieren ist gar nicht so einfach. Ein Werkstattbericht. Tagesspiegel Agenda vom Dienstag, 16. Februar 2016, tagesspiegel.de

Griechenland vor der Entscheidung

Die Problematik ist vielschichtig, und die Lösung wird nicht einfach sein. Drei Jahre Zeit mit einem Hilfspaket zu überbrücken löst keines der Probleme in Griechenland; vielmehr müssten sich alle Partner um eine nachhaltige Lösung bemühen. european-circle.de